…und wie sieht DEINE Schule aus?

Im Dezember habt ihr so toll gespendet für die Projekte in Bangladesch, und mit dem Geld haben wir unter anderem 5 Grundschulklassen finanziert für dieses Jahr 2017. Jetzt hat Mizan von PEP das erste Mal Fotos und gemalte Bilder geschickt von einer „unserer“ Klassen – und ich mal wieder hin und weg: Wieviel Lebensfreude und Neugier auf das Leben aus diesen Fotos spricht – und vor allem auch aus den Bildern die die Kinder gemalt haben! Und ich bin mal wieder begeistert, wie sie in den Schulen mit einfachsten Mitteln den Schülern eine Lern-Umgebung schaffen und ihnen Tänze und Lieder und Lesen und Schreiben beibringen.

Die Bilder sprechen für sich und ich will sie euch nicht vorenthalten:

Wir haben uns selbst die letzten Monate auch viel mit Schule auseinandergesetzt, weil das für Maya jetzt bald ansteht: Montessori oder Waldorf, oder doch lieber ganz frei? Oder die Regelschule, die nichts kostet und auch schon viel mit Montessori macht? – Hier in Freiburg hat man die Qual der Wahl. Und auch wenn das im Vergleich zu den Kindern auf den Bildern Luxusprobleme sind: Wir wünschen uns eben als Eltern, dass unsere Kinder sich gut entfalten können und selbstbestimmte Menschen sein können die frei ihren Weg gehen – wie wohl alle Eltern der Welt.
Diese einfachen Schulklassen finde ich eines der schönsten Projekte von PEP – und ich fände es super-schön, wenn wir da ein Partner-Klassen-Projekt aufbauen könnten darauf, wo Klassen hier aus Deutschland Klassen von dort unterstützen und in gegenseitigem Austausch sind. Leider habe ich momentan nicht genügend Kapazitäten, um mich aktiv darum zu kümmern. Aber wer weiß, vielleicht fängt ja jemand von euch Feuer zum richtigen Zeitpunkt…:-) ?

Und wie sieht DEINE Schule aus? Was wünschst du dir für unsere Kinder in Europa, und die in Ländern wie Bangladesh? – Schreib uns hier einen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>